Suche

Allgäus Finest Festival

Seit 2013 sorgt die mittlerweile fast 100-köpfige Crew des Allgäus Finest für strahlende Gesichter, tanzende Beine, sich in den Armen liegenden Menschen und ganz viel Liebe in den Clubs und auf den Kuhwiesen des Allgäus. Die Mädels und Jungs zeigen, wie schön, vielfältig, bunt und spaßig es im Allgäu auch für Menschen sein kann, die das Rentenalter noch nicht erreicht haben – wobei natürlich auch Rentner*innen auf'm Finest ihren Spaß haben. Nach zweijähriger Pause meldet sich die Crew mit ihrem jährlichen Highlight, dem Allgäus Finest Festival, zurück.



Die zwei Bühnen gehören nicht nur Musiker*innen aus der ganzen Welt. Auch lokale Newcomer*innen erhalten hier die Chance, vor großem Publikum zu spielen. Wobei die musikalische Qualität des Lineups stets gegeben ist. Dabei versteifen sich die Veranstalter*innen nicht auf ein bestimmtes Genre. Vielmehr sind die Arme für jegliche Musikrichtungen weit geöffnet.

Wer jetzt denkt, das Allgäus Finest Festival biete lediglich eine riesen „Party“ für junge Leute, der irrt. Neben dem musikalischen Programm sorgt der bunte Marktplatz bspw. mit kreativen Workshops, verschiedensten Leckereien an Foodtrucks und interessanten Ausstellungen für ein vielfältiges Angebot für die ganze Familie und nahezu jede Altersgruppe.


Der Crew gelingt es, jedes Jahr eine großartige Melange zwischen „endlich mal was Cooles im Allgäu“, „es gibt trotzdem Kässpätzle“ und einer liebevollen, familiären Atmosphäre zu generieren. Das Finest schafft es, ein handgemachtes Festival auf die Beine zu stellen, bei dem sich Tradition, Allgäuer Kultur, Musik und Kunst aus der großen Welt begegnen. Wo die Musikkapelle Karsee, Bands aus den Spotify-Hitlisten und DJs aus Berlin genauso das Publikum begeistern, wie sie selbst Begeisterung und Spaß dabei haben.



Diese einzigartig bunte Mischung zeigt sich auch bei den Besucher*innen. Diese herzerwärmend strahlenden Gesichter machen das besondere Flair des Festivals aus. Das Allgäus Finest bringt alle Menschen zusammen, die gerne tanzen, lachen, Musik genießen und ein friedliches und schönes Wochenende erleben wollen. Durch all diese Faktoren wird das Allgäus Finest zum kleinen Lieblingsfestival von so vielen Herzensmenschen und ist somit nicht nur das jährliche Highlight der Vereinsmitglieder, sondern für so viele mehr. Endlich verwandelt sich die idyllische, grüne Wiese bei Karsee in der Nähe von Wangen am 26. und 27. August diesen Sommer wieder einmal in eine völlig andere Welt.


Damit nach dem Festivalwochenende die Wiese wieder mit saftig grünem Gras zum Weiden für die Kühe einlädt, liegt ein großes Augenmerk auf dem Thema Nachhaltigkeit. Durch die Achtsamkeit der Besucher und einem eigenen Müll-Recycling-System konnte in den letzten Jahren das allseits bekannte Müllproblem vieler Festivals minimiert werden. Auch in Zukunft wird es das Ziel sein, ein Wochenende voller Musik, Vergnügen und Liebe zu schaffen. Und zwar für alle Beteiligten. Von den Künster*innen über Besucher*innen und Crewmember bis hin zu den Kühen und Schmetterlingen, die uns ihre wertvolle Heimat für dieses Wochenende zur Verfügung stellen.

 

Mehr Infos

Links zum Allgäus Finest Festival: InstagramFacebookwww.allgaeusfinest.de

Tickets gibt’s HIER!

 

Fotos: Allgäus Finest, Janik Steiner, Paddy Dietenberger, Revo Photography

Unbezahlte Anzeige

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen