Suche
  • allgäu locals Team

ENDLICH SOMMERFERIEN! - was machen mit den Kids daheim im Allgäu?

Aktualisiert: Sept 1

Viele von uns fiebern das ganze Jahr, auf den lang ersehnten Sommerurlaub hin. Dieses Jahr vielleicht sogar noch etwas mehr als sonst. Gerade nach den letzten, turbulenten Monaten mit parallelem Arbeiten, Homeschooling, Ausfall von Kita und Kindergarten,... wurde diese Auszeit vom „Wahnsinn des Alltags“ umso mehr herbei gesehnt.


wiesentoechter - SOMMERFERIEN IM ALLGÄU

Um innerhalb einer Familie, allen Wünschen gerecht zu werden, ist häufig viel Kreativität gefragt. Vor allem, da wir in diesem Sommer etwas mehr Zeit in unserem geliebten Allgäu verbringen „dürfen“. Gerade im Sommer zieht es uns automatisch ans Wasser. Nichts ist schöner als aufgeheizt von der Sonne, im funkelndem Nass ein bisschen Abkühlung zu finden.


Für noch mehr Wasser-Spaß, haben wir eine Bastelidee für euch. Material

  • ca.7 gleich lange Äste und 2 kürzere Äste für das Grundgerüst

  • 1 Ast als Fahnenmast

  • Schnur

  • Stoff für Wimpel-Kette und Segel

  • evtl. Heißkleber


Arbeitsschritte

  • 7 Äste nebeneinander legen und die kurzen Äste quer an jeweils eines der Enden, darunter legen

  • anschließend die längs verlaufenden Äste miteinander und mit dem darunter liegenden kurzen Ast verknoten

  • auf der anderen Seite wiederholen

  • Fahnenmast senkrecht zwischen die längs verlaufenden Äste klemmen und gegebenenfalls mit einer Schnur oder der Heißklebepistole verbinden

  • Segel nähen: doppeltes Dreieck mit einer langen Seite

  • Wimpel-Kette: viele kleine Dreiecke mit der Nähmaschine zu einer Kette nähen (alternativ natürlich ohne Nähen möglich)

  • Segel und Wimpel-Kette werden mit einer Schnur unten am Floß und oben am Fahnenmast angebracht – Fertig.





In der Urlaubszeit wollen wir etwas erleben! Wir suchen mit vollem Elan das Abenteuer, die Freude, das Familien-Glück und vergessen bei all dem Aktivitäts-Wahn manchmal die Ruhe. Wir leben in einer Welt in der das Prinzip „schneller, höher, weiter“ regiert. Unser tägliches Leben ist geprägt davon „schnell mal nur...dieses oder jenes zu müssen“.


Im Urlaub müssten wir einfach mal überhaupt nichts.

Wir wären frei! Frei vom Zeitzwang, frei von unserer üblichen, von außen auf diktierten Tagesgestaltung, ... zumindest wenn wir dies zulassen.

Können wir dies überhaupt noch? Einfach in den Tag leben?

Beobachtet euch und euer handeln und hört ganz gespannt in euer Inneres hinein.

Was möchtet ihr heute tun? Was tut euch wirklich gut?

Lasst doch einfach jedes Familien Mitglied einen Wunsch-Tag gestalten. So kommt jeder von euch, im diesjährigen Sommer-Urlaub auf seine Kosten.

Wir wünschen euch viel Spaß dabei!


Kleiner Ausflugstipp für Familien: Kurpark Bad Wörishofen

Barfußpfad durch den ganzen Park mit

  • Natur-Kneippbecken / Moor und Bach

  • vielen Stationen zum Training des Gleichgewichts

  • Fühlstationen

  • Barfußfühlschnecke

  • u. v. m.


Eure Wiesentoechter

Chrissi und Julia

Mehr von den Wiesentoechtern findet ihr auf Instagram und Facebook

#Kids #Draußen #Sommer #Sommerferien


Fotos und Text: Chrissi und Julia

Titelbild: Sabrina Schindzielorz

59 Ansichten

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN

und folge uns auf Instagram & Facebook!

allgäu locals Home
  • allgäu locals Facebook
  • allgäu locals Instagram

© 2020 by allgäu locals