Suche
  • Nona

Weinkost Berger – Frischen Wind für die Weinbranche

Aktualisiert: Okt 7

Seit 2018 ist Simon Berger Besitzer von Weinkost Berger in der Füssener Altstadt. Seitdem bringt er mit seinen 29 Jahren frischen Wind in die – wie er sagt "oft so stocksteife" Weinbranche. Speziell junge Leute will Simon mehr für Wein begeistern. Mal was anderes für uns sonst eher Bier trinkende Allgäuer*innen.



Simon ist es wichtig, mehr als nur eine Flasche Wein, sondern ein Gefühl zu verkaufen und die Leute glücklich zu machen. Der Deal ist, Wein auch unserer Generation einfach und verständlich schmackhaft zu machen. Weg vom Supermarkt, wo man sich schnell die Flasche mit dem schönsten Etikett schnappt, hin zu bewusstem Einkaufen und Genießen. Auch deshalb geht's bei Simon für die Weinbranche verhältnismäßig entspannt und persönlich zu.


Wie Simon zum Wein gekommen ist? Nach knapp 5 Jahren in der Textilbranche hat's ihn für eine Weile nach Australien verschlagen, wo er den Wein für sich entdeckt hat – "weil's Bier Down Under nicht so der Bringer war". So kam es, dass ihn seine Eltern gefragt haben, ob er sich vorstellen kann, das Familienbusiness zu übernehmen. Die Weinhandlung in der Füssener Altstadt. Als kompletter Quereinsteiger hat Simon Anfang 2018 also die Weinhandlung übernommen. Seither ist er viel am Lernen und Probieren und wird im November seinen Junior Sommelier abschließen.



Im Sortiment von Weinkost Berger findet ihr vor allem Wein von kleinen Winzern. Rotwein bezieht Simon hauptsächlich aus Italien und Spanien. Zwischendrin aber auch mal aus Übersee. Das Weißwein Sortiment bewegt sich quer durch Deutschlands Weingebiete, Österreich, Italien und auch Spanien. Mit Bio Weinen hat Simon gerade gestartet und will diesen Bereich weiter ausbauen. Außerdem gibt's Spirituosen: hauptsächlich Grappa aus dem Piemont und Obstbrände aus dem Schwarzwald, aber auch lokal, wenn möglich. Wer mehr erfahren will: Auf Instagram TV stellt euch Simon in "Weinkost Talks" kurz und knapp immer mal wieder sein Sortiment vor.


Und zu guter Letzt bietet Simon eine kleine, aber sehr feine Auswahl an Feinkost. Olivenöl, Balsamico, Pesto, Nudeln, Schokolade, eingelegtes Gemüse. Hauptsächlich aus Italien aber auch bissl was aus'm Allgäu.



Neben Weinen und Feinkost bietet Weinkost Berger auch Weinproben mit Winzern im Laden an. Auch für Hochzeiten und Geburtstage lässt sich was finden. Nach Corona möchte Simon Weinreisen für unsere Generation anbieten. Und weil Wein und Musik für Simon gut zusammenpasst, soll es in Zukunft öfter Ladenkonzerte geben.

Aktuell sitzt Simon mit einem Winzer an seinem ersten eigenen Wein. Es soll jedes Jahr zwei eigene Weine geben, deren Labels sich auf's Allgäu beziehen. Seid gespannt!

Mehr Infos & Kontakt

www.weinkost-berger.deInstagram | Facebook

Fotos: Beat Schwiersch

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN

und folge uns auf Instagram & Facebook!

allgäu locals Home
  • allgäu locals Facebook
  • allgäu locals Instagram

© 2020 by allgäu locals